• Deutsch
  • English

Impressum

Logo Klimafreundliche Website

Für den Inhalt verantwortlich

A.-G. Mund
Eisenberg 28
38855 Wernigerode

Bildrechte

 

Design & Umsetzung

Easybooking
zadego GmbH
www.easybooking.eu

Hypo-Passage 2
6020 Innsbruck - Austria

 

Inhalt des Online-Angebots

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALTES LOGIERHAUS WERNIGERODE Eisenberg 28, D 38855 Wernigerode

Allgemeine Geschäftsbedingung für Leistungen von: Altes Logierhaus Wernigerode, Inhaber A.G. Mund. 1. Der Vertrag kommt durch die verbindliche Reservierungsbestätigung von Altes Logierhaus Wernigerode (im Folgenden ALW) mit dem Gast zustande. Diese Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil und gelten für sämtliche Leistungen von ALW, insbesondere für die Überlassung des Apartments Eisenberg 28, 38855 Wernigerode. Das ALW kann vom Gast eine Vorauszahlung von 30% verlangen. Eine Unter- oder Weitervermietung ist ohne schriftliche Zustimmung des Inhabers von ALW nicht erlaubt. Bei längeren Aufenthalten / Übernachtungen behalten wir uns vor, einen Abschlag zu fordern. 2. Die Preise bestimmen sich nach der im Zeitpunkt der Leistungserbringung gültigen Preisliste bzw. der verbindlichen Reservierungsbestätigung. 3. Bei abgeschlossenem Mietvertrag für das Apartment, bei dem der Gast einseitig den Rücktritt vom Vertrag erklären kann ( Reservierung), erlischt das Rücktrittsrecht auch für den Gast, wenn nicht innerhalb der in der Reservierung genannten Frist der Rücktritt schriftlich gegenüber von ALW erklärt wurde. Ist keine Frist genannt, kann der Rücktritt spätestens drei Wochen vor Beginn der Leistungserbringung ( schriftlich bei ALW eingehend ) erklärt werden. 4. Für gebuchte Leistungen bzw. das angemietete Apartment ist das vereinbarte Entgelt auch dann zu zahlen, wenn die Buchung später vom Gast storniert wird oder der Gast nicht erscheint (§552 BGB).

Bis 14 Tage vor Anreise können Gäste kostenfrei stornieren.

Der Gast zahlt im Falle einer Stornierung in den 14 Tagen vor der Anreise einen Betrag von 80% des Gesamtpreises.

Nichtanreisen werden mit dem Gesamtpreis der Buchung berechnet.

(Jeder Gast hat die Möglichkeit, vorsorglich eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.) 5. Das gebuchte Apartment steht den Gästen ab 15:00 Uhr zur Verfügung, es muss am Abreisetag spätestens um 11.00 Uhr geräumt sein. 6. Erfüllungs- und Zahlungsort sowie Gerichtsstand ist für beide Seiten der Ort von ALW. Es gilt deutsches Recht. 7. Abweichende Vereinbarungen oder Nebenreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages – einschließlich, dieser Geschäftsbedingung – unwirksam sein, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Parteien werden die unwirksamen Bestimmungen unverzüglich durch wirksame ersetzen, die den unwirksamen in ihrem Sinngehalt möglichst nachkommen.

Wernigerode, September 2019